Sonja Ludwig

Bioresonanztherapie

Nach über 15 Jahren Erfahrung mit der Bioenergetischen Medizin, v.a. der Bioresonanzmethode findet meine Begeisterung über die Möglichkeiten dieser Methode immer wieder neue Nahrung.
Die Bioresonanzmethode eignet sich ganz hervorragend zur weiteren Diagnostik von ungeklärten Gesundheitsstörungen. Es lassen sich gezielt die Zusammenhänge von Gesundheitsstörungen mit verschiedenen Organfehlfunktionen aufzeigen. Damit setzt sie an den versteckten Ursachen krankmachender Prozesse an.

Das Austesten und Behandeln von Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten ist ein weiterer Schwerpunkt der Bioresonanzmethode.

Mit der Bioresonanzmethode lassen sich auch belastende Störfaktoren, wie Umweltgifte, Pilze, Impfbelastungen, bakterielle und virale Belastungen, Zahnmaterialien etc. testen und therapieren.
Und natürlich kann sie erfolgreich eingesetzt werden zur Behandlung von vielen Erkrankungen im akuten und chronischen Bereich.

Mit der Bioresonanztherapie werden Organfunktionen gestärkt und normalisiert, Selbstheilungskräfte aktiviert und Entzündungen abgebaut. Es handelt sich um ein ganzheitliches, biologisches Verfahren, dass sich seit über 30 Jahren bewährt hat.